Workshops – Referenzen


Folgende Gruppen  und Firmen haben bereits an einem Improtheater-Workshop bei Schulz teilgenommen:

  • SICK AG, Freiburg, Oktober 2015, Kurz-Workshop für internationale Vertriebsmitarbeiter (auf englisch)
  • Siemens SGP Alumni-Konferenz, München, Juli 2012, Kurz-Workshop für 25 Teilnehmer (auf englisch)
  • Siemens SGP Alumni-Konferenz, Karlsruhe, April 2011, Kurz-Workshop für 35 Teilnehmer (auf englisch)
  • Sprachheilzentrum Calw, März 2011, zwei Workshop-Tage
  • Wirtschaftsjunioren Freiburg, März 2009, ein Workshop-Tag
  • „akademie wick“ Institut für Theaterpädagogik, Clownerie und Humor (Clowns/ Kabarettisten), November 2008, ein Workshop-Tag
  • Freiburger Beratergruppe (Psychologen und Pädagogen), Juli 2007, ein Workshop-Tag
  • Internationaler Bund (Junge Erwachsene im FSJ – Freiwilligen Sozialen Jahr), Mai 2007 und Mai 2006, je zwei Workshop-Tage
  • Magischer Zirkel Stuttgart (Zauberer), Februar 2007, zwei Workshop-Tage
  • Bischöfliches Ordinariat der Erzdiözese Freiburg (Vikare, Pastoralreferenten, Gemeindereferenten),
    Februar 2006 und Februar 2004, je fünf Workshop-Tage
  • Deutsche Bank (Finanzberater), April und Mai 2005, je ein Workshop-Tag
  • Ton-Up (Frauen-Kabarettgruppe), Februar 2005, ein Workshop-Tag
  • Elisabeth Bonneau und Freunde (Kommunikationstrainerin), Dezember 2004, zwei Workshop-Tage
  • Selbsthilfeverein AktHiv+ (HIV-positive Menschen), November 2004 und März 1999, je drei Workshop-Tage
  • EDEKA-Jugendcamp (Jugendliche Schulabgänger), Juni 2003, drei Workshop-Tage
  • Katholische Fachakademie (GemeindereferentInnen), Mai 2003, zwei Workshop-Tage
  • Evangelische Akademie Iserlohn (Theologen), Mai 2002, zwei Workshop-Tage
  • Circus Harlekin (Jugendliche Zirkus-Moderatoren), Februar 2002, drei Workshop-Tage
  • Improvision, Hofstetten, September 2014 und Mai 2015, je ein Workshop-Tag
  • Bitte frei machen (Freiburg), Körper-Impro-Theater, Feb./ März 2014, zwei Workshop-Tage
  • Die Improtainer (Baden-Baden), Charaktere und Figurentwicklung, Februar 2012, zwei Workshop-Tage
  • Impro con Carne (Freiburg), Improvisiertes Singen/ Musik-Disziplinen, April 2008, ein Workshop-Tag
  • Theater Kopflos (Hannover) und Fiesematenten (Wendland), Oktober 2001, drei Workshop-Tage